Wir stellen uns vor Glaubensbekenntnis

Was ist biblische Seelsorge?

Seelsorge bedeutet, jemandem Hilfe und Hoffnung zu vermitteln, und zwar in allgemeinen Fragen oder bis hin zu persönlichem Zuspruch und Trost. Das wird nicht von der Person, sondern von dem Heiligen Geist geleitet.

 

Die Seelsorge betrifft zwei Dimensionen:

  1. Eine erste handelt die Seelsorge proaktiv, indem es der Person gottgefällige Verhaltensweisen, Gedanken oder Einstellungen nahe bringt. Nach diesen christlichen Prinzipien zu leben, führt zu einer gesunden und stabilen emotionalen und sozialen Entwicklung.
  2. Die Seelsorge ist aber auch reaktiv. Nur der Heilige Geist kann jede traumatische Situation heilen. An dieser Stelle hat die Seelsorge ein klares Ziel: die Wunden mit Gottes Wort zu heilen und die unterbrochene Beziehung zu Gott wiederherzustellen.

Die Seelsorge kommt sowohl im Alten als auch im Neuen Testament vor.

Wir glauben, dass sich bei Gott als Schöpfer, die genauen Anleitungen für ein vollkommenes Leben finden lassen. Er erweist sich als Hirte, Reiseführer, Ratgeber, heilt Krankheiten und Verletzungen... er kennt jeden Menschen bis ins Tiefste.

Gott hat den Menschen als ein unteilbares Wesen geschaffen: Körper, Geist und Seele sind eine Einheit.


Home |  Impressum |  Sitemap